top of page

Sa., 18. Nov.

|

München

(Nachhaltig) Investieren für Frauen

(Nachhaltig) Investieren für Frauen
(Nachhaltig) Investieren für Frauen

Zeit & Ort

18. Nov. 2023, 15:00 – 16:30

München, Amalienpassage, Amalienstraße 87-89, 80799 München, Deutschland

Über die Veranstaltung

Nur 1,6 Millionen Frauen der deutschen Bevölkerung legen ihr Geld teilweise in Aktien an. Lediglich 3,5 Millionen entscheiden sich für Fonds und ETFs. Zu wenig, sagen Expertinnen und Experten. Denn: Wenn Frauen ihr Geld an der Börse anlegen, tun sie das sehr erfolgreich. Eine aktuelle BlackRock Investor Pulse-Studie fand heraus, dass mangelndes Wissen einer der Hauptgründe dafür ist, dass Frauen ihr Geld nicht investieren. 

Da kann man doch was machen, dachte sich dann das THE GOOD GYM :-): 

Katharina Fege (Business Development Managerin), die du vielleicht aus diversen Kursen kennst, zeigt dir an Samstag, den 18.11.2023 von 15 - 16:30 Uhr grundlegenden Unterschiede zwischen Aktien, Fonds und ETFs. Ausserdem beabsichtigen immer mehr Menschen glücklicherweise mit ihrem Geld neben der Erzielung einer angemessenen Rendite auch einen positiven Beitrag für den Klimaschutz leisten und hierbei auch ethische bzw. soziale Belange verfolgen. Ebenfalls welche konkreten Kriterien für derartige (Fonds-) Anlagen gelten, werden dir bei der kostenlosen Veranstaltung nahegebracht. Katharina spricht über (nachhaltige) Fondsinvestments anhand der unterschiedlichen ESG-Kriterien - Kriterien aus den Bereichen Umwelt, Soziales und nachhaltige Unternehmensführung - und freut sich sehr, wenn so zukünftig etwaige Investmententscheidungen vielleicht leichter fallen :) 

Keine Angst: es handelt sich hier nicht um eine Verkaufsveranstaltung. Wir beleuchten die Thematik ganz neutral und wollen damit lediglich erzielen, dass Frauen und Nachhaltigkeit an der Börse mehr Sichtbarkeit erhalten. 

Wir freuen uns auf einen regen Austausch! 

Die Veranstaltung findet auf Spendenbasis für das Frauenhaus München (Frauenhilfe) statt.

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page